Zentrum für ambulante Neuropsychologie und Verhaltenstherapie, Berlin - Dr. Sabine Heel - Prof. Dr. Claudia Wendel
Zentrum für ambulante
Neuropsychologie und Verhaltenstherapie

Dr. Sabine Heel
Prof. Dr. Claudia Wendel

Angehörige

In unsere therapeutische Arbeit werden Angehörige bzw. relevante Personen aus dem sozialen Netz der betroffenen Person selbstverständlich mit eingebunden.

Angehörige nehmen durch ihre stützenden Funktionen einerseits wesentlichen Einfluss auf den Verlauf der Rehabilitation, sind andererseits jedoch selbst hoch gefährdet, sich zu überlasten und psychisch zu erkranken. Deshalb benötigen auch Angehörige spezielle Beratung und Unterstützung. Verschiedene direkte und indirekte Folgen von Hirnschädigungen (etwa fehlende Krankheitseinsicht der Betroffenen) können von Angehörigen erfahrungsgemäß mit professioneller Begleitung deutlich leichter bewältigt werden.