Zentrum für ambulante Neuropsychologie und Verhaltenstherapie, Berlin - Dr. Sabine Heel - Prof. Dr. Claudia Wendel
Zentrum für ambulante
Neuropsychologie und Verhaltenstherapie

Dr. Sabine Heel
Prof. Dr. Claudia Wendel

Leistungsspektrum - Verhaltenstherapie

Sie können sich mit allen psychischen Problemen und Diagnosen an uns wenden. Unsere Aufgabe ist es, sie ausführlich zu informieren und gemeinsam mit Ihnen zu entscheiden, ob eine Verhaltenstherapie sinnvoll ist, oder ob Sie eine andere Behandlung oder Unterstützung benötigen.

Wir arbeiten integrativ, das bedeutet, dass wir mit verschiedenen Ansätzen aus der Verhaltenstherapie vertraut sind und diese auch abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse anwenden. Wir orientieren uns maßgeblich am Selbstmanagement-Ansatz (Kanfer, Reinecker & Schmelzer, 2000).

Unser Anliegen ist es, KlientInnen zu befähigen, wieder so unabhängig von professioneller Hilfe wie möglich ihr Leben in Einklang mit den eigenen Zielen aktiv zu gestalten.

Spezielle Behandlungsmethoden und –ansätze

  • Biofeedbackbehandlung bei Schmerzstörungen, Angsterkrankungen und Erregungszuständen sowie zur Verbesserung der Wahrnehmung psychophysiologischer Prozesse bei Stress
  • EMDR (Eye-Movement Desensitization and Reprocessing) zur Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen oder bei anderen Angst- und Erregungszuständen
  • Progressive Muskelentspannung (PMR), Imaginative Verfahren und achtsamkeitsbasierte Interventionen bei Angsterkrankungen, depressiven Erkrankungen und Anspannungszuständen
  • Exposition in vivo (Reizkonfrontation mit dem angstauslösenden Objekt oder der Situation) bei Phobien
  • Dialektisch-behaviorale Therapie und Schematherapie bei Menschen mit Persönlichkeitsstörungen und Persönlichkeitsakzentuierungen
  • Gruppentherapie für Menschen mit sozialen Ängsten